Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

(Weitergeleitet von Klangeditor)

Der Klang Editor mit dem Standard Klang "meow"

Der Klang Editor in Scratch 2.0 macht es möglich, Klänge für sein Scratch Projekt zu importieren, aufzunehmen und zu modifizieren. Er befindet sich im "Klänge"-Tab des Scratch Editors.

Neuer Klang

Um einen neuen Klang zum Scratch Projekt hinzu zufügen, kann er entweder aus der Scratch Klangbibliothek (erstes Symbol) oder den eigenen Dateien (drittes Symbol) auf dem Computer importiert, oder mit einem Mikrofon aufgenommen (mittleres Symbol) werden:

Klangeditor2.png

In der Klangbibliothek gibt es zum Beispiel sowohl Soundeffekte, als auch kurze Musikstücke, Tiergeräusche, oder auch menschliche Geräusche zur Auswahl.

Um einen Klang aufzunehmen, muss ein Mikrofon installiert sein, und Flash muss auf dieses Mikrofon zugreifen dürfen. Dann muss zum Starten der Aufnahme der Button mit dem runden Kreis und zum Beenden der Aufnahme der Button mit dem Viereck gedrückt werden. Dieses Aufnehmen

Importiert werden können MP3, AIFF, WAV und AU Dateien, wobei alle Dateien vom Klang Editor in MP3 Dateien umgewandelt werden. Wichtig dabei ist nur, dass du das Cover entfernst. Ansonsten könntest du Scratch zum Absturz bringen.

Klang Tab

Soundtab.JPG
  1. Die drei Tabs "Skripte", "Kostüme" und "Klänge"
  2. Nimmt einen Klang auf
  3. Importiert einen Klängen
  4. Wie auch bei Kostümen, kannst du bei Klängen eine Reihenfolge festlegen. Diese Zahl gibt die Position an, die durch Verschieben veränderbar ist.
  5. Man kann ebenfalls den Namen des Klangs benennen. Dieser Sound, der bei jedem Projekt voreingebaut ist, heißt beispielsweise "Meow".
  6. Gibt die Länge des Klangs an
  7. Importiert einen Klange aus der Klangbibliothek
  8. Löscht den Klang
  9. Spielt den Klang ab
  10. Bricht die Wiedergabe des Klangs ab
Die Klangverarbeitungswerkzeuge

Klänge bearbeiten

Es gibt folgende Werkzeuge für die Klangverarbeitung:

  • "Play"-Button (Dreiecks-Symbol) — Lässt einen vorhandenen Klang, beziehungsweise eine Auswahl davon, abspielen
  • "Stop"-Button (Quadrat-Symbol) — Lässt das Abspielen oder das Aufnehmen eines Klanges stoppen
  • "Record"-Button (Kreis-Symbol) — Startet die Aufnahme eines Klanges
  • "Microphone Volume"-Regler — Stellt ein, wie empfindlich das Mikrophon reagiert, das heißt: Je weiter der Regler nach rechts gezogen wird, desto lauter ist später der aufgenommene Klang
  • "Bearbeiten"-Menü — Gibt verschiedene Aktionen zur Auswahl, mit denen ein vorhandener, ausgewählter Klang bearbeitet werden kann
Bearbeitenmenü
  • "Effekte"-Menü — Gibt verschiedene Aktionen zur Auswahl, durch die der vorhandene, ausgewählte Klang mit Effekten versehen wird
Effektemenü

Siehe auch



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Klang Editor]Klang Editor[/wiki]