Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Das MIT-Medienlabor, in dem Scratch entwickelt wird.

Das Massachusetts Institute of TechnologyWikipedia.jpg (oft als MIT abgekürzt) ist die Universität, an der Scratch und viele andere Projekte, einschließlich des App InventorsWikipedia.jpg , entwickelt werden. Viele der Mitglieder des Scratch Teams arbeiten oder studieren hier. Hier finden auch alle zwei Jahre die Scratch@MIT Konferenz statt und von hier wird der jährliche weltweite Scratch Day initiiert.

Scratch stellt aber nur einen sehr kleinen Teil der umfangreichen Arbeit des MITs dar.

Das MIT ist einer der renommiertesten Forschungsstandorte der Welt und hat viele NobellpreissträgerWikipedia.jpg unterschiedlichster Fachrichtungen hervorgebracht (siehe Massachusetts Institute of Technology#PersönlichkeitenWikipedia.jpg). Derzeit studieren am MIT über 10.000 Studenten. Alle Vorlesungen sind frei verfügbar, siehe MIT OpenCourseWareWikipedia.jpg und https://www.youtube.com/user/MIT .

Das MIT liegt am Charles River in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts, direkt gegenüber von Boston und stromabwärts von der Harvard University und wurde 1861 als private, nicht-konfessionelle Technische Universität gegründet.

Eines der Institute des MIT ist das MIT Media LabWikipedia.jpg und zu diesem gehört die Lifelong Kindergarten Gruppe, in der Scratch unter der Leitung von Mitchel ResnickWikipedia.jpg entwickelt wurde. Das MIT Media Lab wurde 1985 von dessen Vorgänger und Schöpfer der Programmiersprache LogoWikipedia.jpg Seymour PapertWikipedia.jpg zusammen mit Nicholas NegroponteWikipedia.jpg gegründet.


(siehe auch

Geschichte

MIT wurde von William Barton Rogers gegründet und am 10. April 1861 anerkannt.[1] Es befand sich ursprünglich in der Summer Street, zog aber 1916 nach Cambridge.[2]

Weitere Informationen

Im MIT Media Lab wurde nicht nur Scratch erstellt. Es ist eine Universität für Medienwissenschaft und Technologie. Die Schüler lernen hier Programmieren und Layout. In der Gruppe, die Scratch gegründet hat, der Lifelong Kindergarten Group, geht es nicht nur um Scratch, sondern auch um viele andere Dinge.[3] Das MIT Media Lab verwendet LEGO, um Kindern Design beizubringen, das später im Leben verwendet werden kann.[4] Es bringt Kindern das Codieren bei, das jeder in der physischen Welt und in der Online-Welt verwenden kann.

Scratch Day

Ein jährlicher Scratch Day findet am MIT und auf der ganzen Welt statt. Es ist auch der Ort, an dem die Scratch Conference alle zwei Jahre stattfindet.

Siehe auch

Externe Weblinks

Verweise


Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Massachusetts Institute of Technology]Massachusetts Institute of Technology[/wiki]
  1. https://libraries.mit.edu/mithistory/mit-facts/
  2. https://libraries.mit.edu/mithistory/mit-facts/
  3. https://mitadmissions.org/discover/majors
  4. https://www.media.mit.edu/sponsorship/getting-value/collaborations/mindstorms