Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Pralle vom Rand ab
Pralle vom Rand ab
Kategorie: Bewegung
Typ: Stapelblock
Eingeführt in: Scratch 1.0
Eingaben: keine
Plugin-Code (Wiki): Pralle vom Rand ab

Der Pralle vom Rand ab Block lässt ein Objekt vom Rand der Bühne abprallen, falls dieser berührt wird. Du findest ihn in der Kategorie Bewegung. Dieser Block ist ein Stapelblock.

Mit diesem Block ist es NICHT möglich, ein Objekt von einem anderen Objekt oder Farbe abprallen zu lassen.

Funktion

Einfallswinkel = Ausfallswinkel

Wenn ein Objekt den Rand der Bühne berührt, prallt es wieder ab. Dabei gilt:

Einfallswinkel = Ausfallswinkel

Das bedeutet, dass ein Objekt, das in einem Winkel von 45° auf den Rand trifft, auch in einem Winkel von 45° abprallt (siehe Grafik).




Schau' dir dieses Projekt auf der Scratch-Webseite an...


Workaround

Anstatt mit diesem Block zu arbeiten, könnte man auch eines der folgenden zwei Skripte verwenden:

falls <wird [Rand v] berührt?>
drehe dich im Uhrzeigersinn um (180) Grad
falls <wird [Rand v] berührt?>
setze Richtung auf ((Richtung) - (180))

Das ist allerdings unnötig, platzraubend und nicht so präzise wie der "Pralle vom Rand ab"- Block.

Verwendung

Dieser Block wird häufig verwendet, um...

  • ...dafür zu sorgen, dass ein Objekt die Bühne nicht verlässt
  • ...Spiele wie z.B. Pong zu programmieren



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Pralle vom Rand ab (Block)]Pralle vom Rand ab (Block)[/wiki]