Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Scratch Camp: Make Stuff ist nach Scratch Camp: Down Deep das siebte Scratch Camp, das vom Scratch Team veranstaltet wird. Es begann am 16. Juli 2018 und endete am 6. August 2018.[1] Das Camp wurde von den Scratch-Teammitgliedern @ScratchCat, @GulpTea, @scmb1 und @ceebee geleitet, da sie Manager des offiziellen Hauptquartierstudios sind.[2] Am 5. Juli 2018 kündigte das Scratch-Team Scratch Camp: Make Stuff in diesem Forenthema an (Dabei wurde das ScratchCat-Konto verwendet, um die Ankündigung zu veröffentlichen).

Teaser-Projekt

Der Ankündigungspost lud Scratchers ein, das offizielle Teaser-Projekt neu zu mischen, um das Scratch Camp bekannt zu machen und einige ihrer eigenen Kunstwerke auf der letzten Folie hinzuzufügen.[3] Benutzer können dann beantragen, dass ihr Projekt zum Hauptquartier des Lagers hinzugefügt wird.

Camp Headquarters Studio

Das Camp verfügte über ein Studio in der Camp-Zentrale, in dem Benutzer ihre Teaser-Projekte für das Camp hinzufügen, Fragen zum Camp stellen und vieles mehr konnten.

Teile

Zitierungen erforderlich

Scratch Camp: Make Stuff enthielt drei Teile (einen pro Woche), die alle inzwischen beendet sind.

1. Teil

Teil eins des Lagers war speziell für Kunst. Das Studio für Teil Eins finden Sie hier. Es begann am 16. Juli, am selben Tag, an dem das Scratch Camp begann. [4] In this part of the camp, Scratchers were invited to create a piece of art and share it with the community. The camp encouraged Scratchers to try something a new medium.[5] In diesem Teil des Lagers wurden Scratcher eingeladen, ein Kunstwerk zu schaffen und es mit der Community zu teilen. Das Camp ermutigte Scratchers, etwas Neues auszuprobieren.[6]

2. Teil

Teil zwei des Lagers war speziell zum Kochen und Essen gedacht. Das Studio für Teil Zwei findet man hier. Es begann am 23. Juli, eine Woche nach Beginn des Scratch Camps.[4] In diesem Teil des Lagers wurden Scratcher eingeladen, etwas in der Küche oder digital zu machen, wenn sie es vorziehen, und es mit der Community zu teilen.

3. Teil

Teil drei des Lagers war speziell für Klang und Musik. Das Studio für Teil Drei finden Sie hier. Es begann am 30. Juli, zwei Wochen nach Beginn des Scratch Camps.[4] In diesem Teil des Lagers wurden Scratcher eingeladen, mit Sounds und Musik zu experimentieren, entweder auf einem konkreten Instrument oder digital (auf Scratch unter Verwendung der Musikblöcke) und diese mit der Community zu teilen.

Lagerberater

Es gab achtzehn Lagerberater in diesem Lager. Sie fügten Projekte hinzu, beantworteten Fragen, die die Leute über das Lager hatten usw. Die Berater sind wie folgt:[7]

Information icon.png Information: Diese befinden sich in derselben Reihenfolge wie im Camp Headquarters Studio.


Siehe auch

Verweise


Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Scratch Camp: Make Stuff]Scratch Camp: Make Stuff[/wiki]
Kategorie:En-Link
  1. https://scratch.mit.edu/studios/5210238/
  2. https://scratch.mit.edu/studios/5210238/curators/
  3. https://scratch.mit.edu/studios/5210238
  4. 4,0 4,1 4,2 https://scratch.mit.edu/studios/5210238/
  5. https://scratch.mit.edu/studios/5209414/ - "This is your chance to try a new form of art that you haven’t tried before."
  6. https://scratch.mit.edu/studios/5209414/
  7. https://scratch.mit.edu/studios/5210238/curators/