Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Programmieren (von altgriechisch πρόγραμμα - prógramma - „öffentlich und schriftlich bekannt gemachte Nachricht, Befehl“) bezeichnet die Tätigkeit, Computerprogramme zu erstellen. Computerprogramme werden mit Hilfe einer Programmiersprache formuliert („codiert“) und bestehen aus einer Abfolge von Befehlen.

Dem Codieren, der Tätigkeit des Programmierers, gehen, insbesondere bei komplexeren Aufgabenstellungen, die Spezifikation, Analyse und Design voraus. Dabei werden die Anforderungen des Problemstellers (z.B. eines Kunden) strukturiert und formalisiert. Schließlich werden geeignete Algorithmen und Datenstrukturen gesucht und festgelegt. Das Codieren wird oft durch Erstellung von Pseudocode vereinfacht.

Beim Programmieren sind Aspekte zur Softwarequalität zu berücksichtigen und durch die Gestaltung des Codes umzusetzen.

In der Programmiersprache Scratch werden aufgrund der vodefinierten Blöcke die Korrektheit und die Robustheit sehr gut unterstützt: Syntaxfehler werden so gut wie ausgeschlossen. Dies macht Scratch zur idealen Sprache für Einsteiger (insbesondere Kinder).

Hingegen auf Wartbarkeit wurde bei der Entwicklung von Scratch wenig Wert gelegt. Da die verschiedenen Prozeduren unstrukturiert und von jedem Programmierer individuell anordbar sind, ist es schwierig, nicht selbst geschriebenen Code nachzuvollziehen und wieder zu verwenden. Auch gibt es keine Namenskonventionen. Auch Effizienz war kein vorrangiges Ziel: Viele Programme sind langsam und stoßen an Speicher-Grenzen, insbesondere wenn viele Klons verwendet werden.

Im Scratch-Studio "Beautiful scripts" (https://scratch.mit.edu/studios/147133/) werden Projekte mit "schönen (das heißt: wartbaren) Skripten" gesammelt. Der Autor nennt als Kriterien:

  • selbsterklärende Objekt-,Variablen- und Nachrichtennamen
  • viele kurze anstatt ein langes Skript (das keiner versteht)
  • Kommentare, die Skripte oder Teile davon erklären
  • Skripte, die mit wenigen Blöcken etwas Cooles machen
  • nicht zu viele verschachtelte wiederhole- oder falls-Blöcke
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.