Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

< Vorlage:Artikel der Woche

Version vom 5. Juni 2016, 21:04 Uhr von Frodewin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Du kannst Grafikeffekte auch nutzen, um ein Objekt zu animieren. Dadurch werden sie auffälliger oder gehen sanft in ein anderes Kostüm über. Dazu nutzt man…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Du kannst Grafikeffekte auch nutzen, um ein Objekt zu animieren. Dadurch werden sie auffälliger oder gehen sanft in ein anderes Kostüm über. Dazu nutzt man den Block "ändere Durchsichtigkeits- Effekt um ()". Der "ändere Durchsichtigkeitseffekt um ()"- Block alleine blendet noch nicht ein oder aus, er macht das Objekt nur durchsichtig. Um das Ein- und Ausblenden darzustellen, benutzen wir den "Wiederhole () mal"-block.


mehr...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.