Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Version vom 16. September 2020, 12:28 Uhr von Atten007 (Diskussion | Beiträge) (Angelegt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Stub.png Dieser Artikel (oder Abschnitt) ist noch sehr kurz (oder unvollständig!). Hilf mit, ihn ausführlicher zu gestalten, indem du Informationen, Bildmaterial oder Texte hinzufügst.


In diesem Tutorial wird erklärt, wie man win Spielstand-System programmieren kann.

Materialien

Man braucht mindestens zwei Figuren dafür, eine Liste mit dem Namen „Spielstände“ und mehrere Variablen.

Skripte

Dies ist das Lade-Skript:

Wenn ich [Spielstand laden v] empfange
frage [Welchen Spielstand möchtest du wählen?] und warte
falls <(Antwort) = (1)>, dann
sage [lade Spielstand 1...] für (2) Sekunden.
setze [Spielstand v] auf (1)
falls <(Antwort) = (2)>, dann
sage [lade Spielstand 2...] für (2) Sekunden
setze [Spielstand v] auf (2).

Für das Bühnenbild muss man noch folgendes einprogrammieren:

Wenn die Grüne Flagge angeklickt 
falls <(Spielstand) = (1)>, dann
setze Variable [Leben v] auf (Spielstand 1: Leben)
setze Variable [Geld v] auf (Spielstand 1: Geld)
falls <(Spielstand) = (2)>, dann
setze Variable [Leben v] auf (Spielstand 2: Leben)
setze Variable [Geld v] auf (Spielstand 2: Geld)

Diese Skripte müssen in die Figuren „Spielstand1“ und „Spielstand2“:

Für „Spielstand1“:

Wenn ich [Speichern 1 v] empfange
setze Variable [Spielstand v] auf (1)
setze Variable [Spielstand 1: Leben v] auf (Leben)
setze Variable [Spielstand 1: Geld v] auf (Geld)

Für „Spielstand 2“:

Wenn ich [Speichern 2 v] empfange
setze Variable [Spielstand v] auf (2)
setze Variable [Spielstand 2: Leben v] auf (Leben)
setze Variable [Spielstand 2: Geld v] auf (Geld)

Dann muss noch ein Button erstellt werden mit der Aufschrift „Spielstand wechseln“. Hier müssen die folgenden Skripte rein:

Wenn diese Figur angeklickt wird
frage [Willst du den Spielstand wechseln?] und warte
falls <(Antwort) = (Ja)>, dann
sende [Spielstand laden v] an alle
sonst
... :: grey // Hier kannst du eigenen Code einfügen.

Hinweise

  • Man kann dieses Tutorial auch mit mehr als zwei Spielständen machen, dies erfordert dann aber mehr Programmierung, da es dann mehrere Skripte sind.
  • Es ist sehr gut für Anfänger.
  • Wenn man die Listen mit den Variablen verknüpft und zusätzlich die Methode aus Listeninhalt als Zahlen in Variablen speichern anwendet und noch die Methode von Daten speichern, dann hat man ein richtig gutes Spielstand-Speicher-System mit Datenspeicherung in Listen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.