Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

(Seite angelegt.)
(+Infobox.)
Zeile 1: Zeile 1:
{{unfertig}}
+
{{Block_Info_Tabelle
 +
|bild = <scratchblocks>setze Drehtyp auf [  v]</scratchblocks>
 +
|blockkategorie = Bewegung
 +
|blocktyp= Befehlsblock
 +
|pcode = set rotation style [  v]
 +
|version = [[Scratch 2.0]]
 +
|eingaben = Drehtypen
 +
}}
 
Der '''Setze Drehtyp''' Block ist ein in Scratch 2.0 eingeführter Block, der es einem erlaubt, den [[Drehtyp]] einer [[Figur]] während der Ausführung eines [[Projekt|Projekts]] zu verändern, anstatt dies auf dem üblichen Weg manuell in den Figureigenschaften zu tun.
 
Der '''Setze Drehtyp''' Block ist ein in Scratch 2.0 eingeführter Block, der es einem erlaubt, den [[Drehtyp]] einer [[Figur]] während der Ausführung eines [[Projekt|Projekts]] zu verändern, anstatt dies auf dem üblichen Weg manuell in den Figureigenschaften zu tun.
  

Version vom 13. Oktober 2013, 16:16 Uhr

set rotation style [ v]
setze Drehtyp auf [  v]
Kategorie: Bewegung
Typ: Befehlsblock
Eingeführt in: Scratch 2.0
Eingaben: Drehtypen
Plugin-Code (Wiki): set rotation style [ v]


Der Setze Drehtyp Block ist ein in Scratch 2.0 eingeführter Block, der es einem erlaubt, den Drehtyp einer Figur während der Ausführung eines Projekts zu verändern, anstatt dies auf dem üblichen Weg manuell in den Figureigenschaften zu tun.

Drehtypen

Über das Ausklappmenü können folgende drei Drehtypen angewählt werden:

Nicht drehen

Nicht drehen sorgt dafür, dass die Figur immer nach rechts zeigt, unabhängig davon, welche Richtung gerade angegeben wird.

Links-rechts

Links-rechts ist die Standardauswahl des Blocks. Sie bewirkt, dass die Figur bei negativen Richtungswerten nach links und bei positiven nach rechts zeigt. Die Richtung "0" ist von Letzterem inbegriffen. Dabei wird die Figur an der Vertikalachse gespiegelt anstatt sich, wie es bei Rundherum der Fall wäre, dabei auf den Kopf zu stellen.

Rundherum

Rundherum ist die Standardeinstellung einer Figur nach deren Erzeugen. Dieser Drehtyp bewirkt, dass die Figur immer exakt in die angegebene Richtung zeigt.

Auswirkungen des Drehtyps

Der Drehtyp dient lediglich zu visuellen Zwecken. Die Richtung der Figur wird von durch ihn nicht beeinflusst. Das heißt, selbst wenn der Drehtyp nicht auf Rundherum festgelegt ist, wird sich die Figur bei Befehlen wie Gehe ()er-Schritt immer noch in die festgelegte Richtung bewegen. Gegebenenfalls können Berührungserkennungen dieser Figur mit Farben und anderen Figuren sowie anderer Figuren in Verbindung mit der entsprechenden Figur durch das Ändern des Drehtyps abweichen.

Siehe auch

Drehtyp

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.