Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Was ist eine Modifikation?

Unter Modifikation (oft abgekürzt als Mod) versteht man bei Scratch eine Art Weiterentwicklung der Scratch Entwicklungsumgebung. Diese Mods erweitern Scratch um Fähigkeiten wie, z.B. bei dem Mod BYOB ("Build Your Own Blocks") um die Möglichkeit, eigene Blöcke zu erstellen. Sie sind wie Scratch selber kostenlos herunterlandbar und können meist normale Scratch Dateien importieren. Oft ist der Wiederimport in Scratch wegen neuen Funktionen, wie beispielsweise mehr Blöcken, nicht mehr möglich.

Wer kann alles eine Modifikation erstellen?

Im Prinzip jeder, der sich etwas mit Squeak auskennt, da der in Squeak Smalltalk programmierte Quellcode von Scratch gratis erhältlich ist. Wichtig ist nur, dass in dem Namen des Mods nicht Scratch vorkommen darf. Eine Ausnahme dafür ist die Phrase: "Based on Scratch by the Lifelong Kindergarten group at MIT", die im Titel vorkommen darf.

Was bringt mir eine Modifikation?

Da es nicht möglich ist, Projekte, die mit einer Modifikation erstellt worden sind, auf der normalen Scratch Website zu veröffentlichen, sollte man sich vorher gut überlegen, was man beabsichtigt. Wenn man einfach nur ein gutes, funktionsreiches Programm erstellen möchte, aber nicht den Drang hat, es im Internet zu veröffentlichen, liegt man mit einer gut programmierten Modifikation genau richtig. Wem allerdings die Veröffentlichung wichtig ist, sollte sich besser überlegen bei Scratch zu bleiben (das könnte sich aber möglichweise mit dem BYOB Nachfolger Snap! ändern, siehe hier).

Welche Modifikationen gibt es?

Die beliebtesten Modifikationen sind BYOB (siehe oben) und Panther. Es folgt eine Auflistung aller bekannten Modifikationen.

A

  • ACEprogrammer
  • Atom

B

  • Bingo
  • Blocktalk
  • Blox
  • Bounce
  • BYOB

C

  • Catch!
  • Chirp
  • Claook
  • Claw
  • CYOB

D

  • Dab

E

  • Emerald
  • Enchanting
  • Explosion

F

  • Falcon
  • Fission

G

  • Ghost
  • Gopher

I

  • Itch
  • iWeb

J

  • Jaguar
  • Jayson Programming
  • JNXT
  • Jukebox

K

  • Kitcat
  • Konnected

L

  • Lightning!
  • Line
  • Lion
  • LogoBlox
  • Lring

M

  • Match
  • Material Inc
  • Meow
  • Miaow
  • MB

N

  • Net Scratch
  • Not Scratch
  • NYX

O

  • O-Zone
  • OOP Blocks

P

  • Panther
  • Patch
  • Peak
  • Peck
  • Picture
  • Prurito

R

  • RAGE
  • Raxieblocks
  • Ribbit
  • Rocket

S

  • Scalablob
  • Scar
  • Scat
  • Scone
  • Scraft
  • ScraTch
  • Scratch++
  • Scratch Advanced
  • Scribe
  • Scritch
  • Shriek
  • Sizzle
  • SLant
  • Slash
  • Snap! (siehe hier)
  • Snipet
  • SoftDev SDK
  • SpiderWeb
  • Spiral
  • Squirrel
  • Star Truss
  • Streak

T

  • Tackle
  • Theblocksmod
  • Tiger

U

  • Useful Itch

W

  • Web Blox
  • Webber

X

  • XCubed
  • X-Ray Eyes

Z

  • Zambya
  • Zatch
  • Zing!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.