Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

(Adding interwikis.)
K (Tippfehler behoben)
 
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
<scratchblocks>
 
<scratchblocks>
falls <laut?::sensing> dann
+
falls <laut?::sensing>, dann
 
ende
 
ende
 
</scratchblocks>
 
</scratchblocks>
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
<scratchblocks>
 
<scratchblocks>
falls <(Lautstärke) > (30)> dann
+
falls <(Lautstärke) > (30)>, dann
 
ende
 
ende
 
</scratchblocks>
 
</scratchblocks>

Aktuelle Version vom 30. September 2020, 05:46 Uhr

<laut?::sensing>
<laut?::sensing>
Kategorie: Fühlen
Typ: Wahrheitsblock
Eingeführt in: unbekannt
Eingaben: keine
Plugin-Code (Wiki): <laut?::sensing>


Der laut?-Block war bis zu Scratch 1.4 ein Wahrheitsblock der Kategorie Fühlen. Der Block prüfte die aktuelle Lautstärke und gab "wahr" zurück, falls diese größer als 30 war, sonst "falsch".

falls <laut?::sensing>, dann
ende

Der Block war neben dem Sensor ()? (Block) der einzige Wahrheitsblock, dessen Wert auf der Bühne angezeigt werden konnte.

Da die Funktion des Blocks leicht durch folgendes Konstrukt ersetzt werden kann, wurde der Block mit Scratch 2.0 aus der Blockpalette entfernt.

falls <(Lautstärke) > (30)>, dann
ende

In alten Projekten (zum Beispiel hier) funktioniert der Block noch, der Blockname wird aber nicht mit der Sprache übersetzt, sodass er auf english als loud? dargestellt wird.

Block-Plugin

Im Block Plugin wird der Block rot, also als nicht existierender Block, angezeigt. Um dies zu umgehen, muss man den Code folgendermaßen eingeben: <laut?::sensing> . Das ergibt dann:

<laut?::sensing>

Gibt man nur <laut?> ein, ergibt das:

<laut?>
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.