Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Version vom 17. Mai 2013, 11:23 Uhr von Mtwoll (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ === Jens Mönig === Auf das Zusammentreffen mit Jens Mönig hatten sich viele Teilnehmer gefreut, weil er wie kein anderer in Deutschland die Entwicklung von …“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Jens Mönig

Auf das Zusammentreffen mit Jens Mönig hatten sich viele Teilnehmer gefreut, weil er wie kein anderer in Deutschland die Entwicklung von Scratch mitgeprägt hat und im direkten Kontakt mit den Leuten vom Lifelong Kindergarten am MIT Media Lab , zunächst Scratch stark weiterentwickelt und später in Zusammenarbeit mit der University of California, Berkeley die Programmierumgebungen Vorlage:W und Snap! als eine Art "Fortsetzung von Scratch" entwickelte, so dass dessen Ideen auch in der Oberstufe bis zum Abitur und in Universitätsvorlesungen, wie "Algorithmen und Datenstrukturen" eingesetzt werden können, wo es das Potential hat, die Art wie komplexe Begriffe der Informatik verstanden werden können, zu revoutionieren.

Jens hielt einen mitreißenden Vortrag über seinen Weg vom ersten Kontakt zu Scratch, das ihm zunächst zur Berufung und später zum Beruf wurde. Besondes eindrucksvoll schilderte er seine Begegnungen mit den damit verbundenen Menschen, speziell den Leuten vom Lifelong Kindergarten am MIT Media Lab und der University of California, Berkeley, die "brennen" um Wissen besser vermitteln zu können und ihn zur ständigen Weiterentwicklung vom BYOB und Snap! anspornten.

weil der komplette Bericht sehr spannend, aber zu lang für diesen Artikel ist haben wir ihn ausgelagert, siehe: Jens Mönig am Scratch Day 2013

ACHTUNG: Dieser Bericht ist um Details aus dem Hintergrundwissen des Autors ergänzt, geht also über den reinen Vortrag von Jens hinaus und entspricht in seiner Begeisterung für Jens Weg auch nicht dem beschiedenen und zurückhaltenden Stil, in dem Jens seinen eigenen Beitrag beschreibt. @Jens: Bitte nicht übelnehmen, melde Dich, wennn etwas aus dem Bericht gar nicht geht ;-)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.