Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Tools.png Dieser Artikel soll in Kürze überarbeitet werden oder wird bereits überarbeitet.
Status: ausstehend

Grund: Kategorien müssen für Scratch 2.0 aktualisiert werden


Blöcke haben die Form von Puzzelteilen und werden genutzt, um den Quellcode in Scratch zu erzeugen. Die Blöcke lassen sich wie Puzzelteile miteinander verbinden - es passt nur zusammen, was syntaktisch richtigen Quellcode ergibt - dadurch werden Syntaxfehler verhindert. Eine Serie von verbundenen Blöcken wird Skript genannt.

Kategorien

Es gibt 10 Blockkategorien, wobei zwei noch weitere Unterkategorien besitzen. Jedoch gibt es einige weiterer Kategorien und Blöcke in Scratch Modifikationen).

Blöcke können zunächst einmal konventionnel nach Typ sortiert werden. Diese "Typ-Kategorien" sind:

Außerdem können Blöcke auch in ihrer Form unterschieden werden. Diese "Form-Kategorien" sind:

Block-Formen

In diesem Abschnitt sind die Blöcke ihrer Form nach beschrieben. Die Form bestimmt, an welchen Stellen die Blöcke verwendet werden können, also auch, welche Blöcke zusammen passen. Nur was passt lässt sich einklinken und ergibt lauffähige Skripte.

Es gibt

Die Form eines Kopf-Blocks.

Kopf-Blöcke (Hut-Form)

Hauptartikel: Blockform = Kopf-Blöcke

Kopf Blöcke sind die Blöcke die jedes Skript starten. Sie sind oben abgerundet und haben und unten eine Einbuchtung um andere Blöcke einzuklinken.

Ein Kopfblock gehört zu den gelben Steuerungs Blöcken, sechs weitere gehören zu den Ereigniss-Blöcken.

Die Form eines Stapel-Blocks

Stapel-Blöcke (Baustein Form)

Hauptartikel: Blockform = Stapel-Blöcke

Stapel Blöcke sind die Blöcke welche die wesentlichen Befehle ausführen. Sie haben eine Ausbuchtung oben und eine Einbuchtung unten damit andere Blöcke oberhalb und unterhalb eingeklinkt werden können.

Es gibt 78 Stapel Blöcke in fast allen Farben, was sie zur am weitesten verbreiteten Blockform macht.

Die Form eines Wahrheits Blocks

Wahrheits-Blöcke (hexagonale Form)

Hauptartikel: Blockform = Wahrheits-Blöcke

Wahrheits Blöcke antworten entweder mit "Wahr" oder "Falsch", beziehungsweise mit "1" (für wahr) oder "0" (für falsch). Es ist als ob du einen Freund fragst: "Ist 2 + 2 = 4?", und er antwortet entweder "Ja" oder "Nein".

Es gibt 13 von diesen hexagonal geformten Blöcken. Wahrheits Blöcke gibt es nur in vier Farben: Sie gehören entweder zu den türkisen Fühlen Blöcken, zu den hellgrünen Operatoren Blöcken, zu den dunkelorangenen Listen Blöcken oder zu den Weiteren Blöcken.

Die Form eines Wert Blocks

Wert-Blöcke (abgerundete Rechteck Form)

Hauptartikel: Blockform = Wert-Blöcke

Wert Blöcke stehen für Werte. Diese sind entweder Zahlen oder Zeichenketten. Es ist als ob du einen Freund fragst, "Wieviel ist 2 + 2?", und er würde antworten "4". Aber es geht nicht nur um Berechnungen, es können auch Variablen sein, zum Beispiel, "Wie alt bist du?" mit der Antwort: "15".

Die Form ist ein Rechteck mit runden Ecken, es gibt 33 dieser Blöcke, ohne die unbegrenzte Anzahl dieser Wert Blöcke mitzuzählen, die durch selbst definierte Variablen und Listen hinzugefügt werden können.

Die Form eines Klammer Blocks.

Klammer-Blöcke (C- oder E-Form)

Hauptartikel: Blockform = Klammer-Blöcke

Klammer-Blöcke sind Blöcke, die manchmal aussehen wie ein C, deshalb auch der Name im Englischen. Diese Blockart kommt dann zum Einsatz, wenn etwas X mal passieren soll oder wenn eine Bedingung gestellt ist, die erfüllt werden muss.

Alle fünf Klammerblöcke gehören zur Kategorie der Steuerungsblöcke.

Die Form eines Abschluss Blocks.

Abschluss-Blöcke (Baustein Form unten abgerundet)

Hauptartikel: Blockform = Abschluss-Blöcke

Abschluss Blöcke sind die Blöcke, die Skripte beenden.

Diese Gruppe zählt nur zwei Blöcke, die beide in der Kategorie der Steuerungsblöcke sind.

Liste der Blöcke nach Farben und Formen

Es gibt 125 Blöcke in Scratch 1.4. Hier sind alle Blöcke mit Kurzerklärung nach Farben und Formen sortiert:

Bewegung

Bewegungs Blöcke sind die blauen Blöcke, welche die Bewegung eines Objekts auslösen. Es gibt 16 Bewegungs Blöcke in Scratch 1.4.

Objektbewegung

Bewegung.png
blaue Bewegungs Blöcke in Stapel-Block-Form (13 in Scratch 1.4)
blaue Bewegungs Blöcke in Wert-Block-Form (3 in Scratch 1.4)

Motor

Motorblöcke.gif

Motor Blöcke sind zusätzliche, stark dunkelblaue Bewegungs-Blöcke, die für das LEGO WeDo benutzt werden. Es gibt 5 Motor Blöcke in Scratch 1.4.

dunkelblaue Motor Blöcke in Stapel-Block-Form (5 in Scratch 1.4)

Aussehen

Aussehenspalette.PNG

Aussehens Blöcke sind die violetten Blöcke, welche das Aussehen von Objekten steuern. Es gibt 17 Aussehens Blöcke in Scratch 1.4.

violette Aussehens Blöcke in Stapel-Block-Form (15 in Scratch 1.4)

violette Aussehens Blöcke in Wert-Block-Form (2 in Scratch 1.4)

Klang

Klangblöcke.png

Klang Blöcke sind die pinken Blöcke, welche die (aufgenommenen oder importierten) Töne und den eingebauten Schlagzeug- und Noten-Synthesizer steuern. Es gibt 13 Klang Blöcke in Scratch 1.4.

pinke Klang Blöcke in Stapel-Block-Form (11 in Scratch 1.4)

violette Klang Blöcke in Wert-Block-Form (2 in Scratch 1.4)

Malstift

Malstiftpalette.PNG

Die grünen Malstift Blöcke steuern die Malfunktion in Scratch, mit dem jedes Objekt Malspuren auf der Bühne hinterlassen kann. Es gibt 11 Malstift Blöcke in Scratch 1.4.

dunkelgrüne Malstift Blöcke in Stapel-Block-Form (11 in Scratch 1.4)

Steuerung

Steuerung.png

Steuerungs Blöcke sind die gelben (bzw. hell-orangen) Blöcke, die den Ablauf der Scratch-Skripte steuern, also beeinflussen, wann diese beginnen, wann sie enden und welchen Verlauf sie nehmen. Es gibt 16 Steuerungs-Blöcke in Scratch 1.4.

gelbe Steuerungs Blöcke in Kopf-Block-Form (4 in Scratch 1.4)

gelbe Steuerungs Blöcke in Stapel-Block-Form (4 in Scratch 1.4)

gelbe Steuerungs Blöcke in Klammer-Block-Form (6 in Scratch 1.4)

  • wiederhole fortlaufend — Eine Schleife, die von selbst nie endet.
  • wiederhole () mal — Eine Schleife, die die eingeklammerten Blöcke so oft wiederholt, wie eingegeben.
  • wiederhole fortlaufend, falls () — Eine Schleife, die immer die Bedingung testet. Ist sie wahr, werden die eingeklammerten Blöcke ausgeführt. Wenn nicht, wartet die Schleife solange, bis die Bedingung wieder wahr ist. Wie ein falls () Block in einem wiederhole fortlaufend Block.
  • falls () — Testet die Bedingung. Ist sie wahr, werden die eingeklammerten Blöcke ausgeführt.
  • falls (), sonst — Testet die Bedingung. Ist sie wahr, werden die Blöcke in der ersten Klammer ausgeführt. Ist die Bedingung falsch ist, werden die Blöcke in der zweiten Klammer ausgeführt.
  • wiederhole bis () — Eine Schleife, die stoppt, wenn die Bedingung erfüllt ist.

gelbe Steuerungs Blöcke in Abschluss-Block-Form (2 in Scratch 1.4)

  • stoppe dieses Skript — Stoppt das Skript, in dem es sich befindet.
  • stoppe alles — Stoppe alle laufenden Skripte des Scratch Programms. Kopfblöcke können weiterhin aktiviert werden.

Fühlen

Fühlen Palette.PNG

Fühlen Blöcke sind die hellblauen Blöcke, die bestimmte Zustände feststellen und messen können. Es gibt 17 Fühlen Blöcke in Scratch 1.4.

hellblaue Fühlen Blöcke in Stapel-Block-Form (2 in Scratch 1.4)

hellblaue Fühlen Blöcke in Wahrheits-Block-Form (7 in Scratch 1.4)

  • wird () berührt? — Gibt an, ob das Objekt ein anderes oder den Mauszeiger berührt.
  • wird Farbe () berührt? — Gibt an, ob das Objekt eine bestimmte Farbe berührt.
  • Farbe () berührt ()? — Gibt an, ob die erste angegebene Farbe, die sich im Objekt befindet, die zweite angegebene, die sich irgendwo sonst befinden kann, berührt.
  • Maustaste gedrückt? — Gibt an, ob die Maustaste gedrückt ist.
  • Taste () gedrückt? — Gibt an, ob die ausgewählte Taste im Augenblick gedrückt wird.
  • Laut? — Gibt an, ob das in das Mikrophon eingegebene Audio laut, also (Lautstärke > 30) ist.
  • Sensor ()? — Gibt an, ob der angegebene PicoBoard-Sensor gereizt wird.

hellblaue Fühlen Blöcke in Wert-Block-Form (8 in Scratch 1.4)

  • Antwort — Gibt die letzte vom Benutzer eingegebene Antwort an den Frageblock zurück.
  • Maus x-Position — Gibt die x-Position der Maus zurück.
  • Maus y-Position — Gibt die y-Position der Maus zurück.
  • Entfernung von () — Gibt die Entfernung des Objekts zu einem Anderen oder dem Mauszeiger zurück.
  • Stoppuhr — Gibt an, wie lange die Stoppuhr schon läuft.
  • () von () — Gibt die ausgewählte Eigenschaft der Bühne oder eines anderen Objektes zurück.
  • Lärmpegel — Gibt die Höhe des Lärmpegels, die das Mikrophon aufnimmt, zurück.
  • Wert von Sensor () — Gibt den ausgewählten Wert vom PicoBoard oder Lego-WeDo zurück.

Operatoren

Operatorenpalette.PNG

Operatoren Blöcke sind die Blöcke die Mathematische Funktionen und Textverarbeitung ausführen können. Es gibt 17 Operatoren Blöcke in Scratch 1.4.

grüne Operatoren Blöcke in Wahrheits-Block-Form (6 in Scratch 1.4)

  • () < () — Gibt an, ob der erste Wert kleiner ist, als der zweite.
  • () = () — Gibt an, ob die beiden Werte gleich groß sind.
  • () > () — Gibt an, ob der erste Wert größer ist, als der zweite.
  • () und () — Beide Bedingungen müssen wahr sein, dass dieser Block "wahr" zurückgibt.
  • () oder () — Nur eine der zwei Bedingungen muss wahr sein, dass dieser Block "wahr" zurückgibt.
  • nicht () — Kehrt die eingeschobene Bedingung um.

grüne Operatoren Blöcke in Wert-Block-Form (11 in Scratch 1.4)

  • () + () — Addiert die beiden Werte.
  • () - () — Subtrahiert die beiden Werte.
  • () * () — Multipliziert die beiden Werte.
  • () / () — Dividiert die beiden Werte.
  • Zufallszahl von () bis () — Gibt eine durch Zufall ermittelte Zahl zwischen den beiden als Grenze angegebene Werte zurück.
  • verbinde () () — Verbindet zwei Strings zu einem.
  • Zeichen () von () — Gibt den Buchstaben / die Zahl zurück, die an der ausgewählten Stelle steht.
  • Länge von () — Gibt die Länge des angegebenen Strings zurück.
  • () mod () — Dividiert die zwei Zahlen miteinender und gibt dann den Rest zurück.
  • () gerundet — Rundet die Zahl ganz.
  • () von () — Gibt den Wert zurück, der dabei rauskommt, wenn man mit dem Wert eine bestimmte mathematische Funktion ausführt.

Variablen

Variablen

Variablenspalette.PNG

Variablen Blöcke sind die tief orangen Blöcke, die Werte wie Zahlen oder Zeichenketten (Strings) speichern und verwalten können. Es gibt 5 Variablen Blöcke in Scratch 1.4.

orange Variablen Blöcke in Stapel-Block-Form (4 in Scratch 1.4)
orange Variablen Blöcke in Wert-Block-Form (1 in Scratch 1.4)
  • () — Gibt den Inhalt der Variable zurück.

Listen

Listenblöcke.JPG

Listen Blöcke sind die dunkelroten Blöcke, mit denen man Listen verwalten kann. Sie sind zusätzlich zu den Variablen Blöcken (wegen den deutlichen Gemeinsamkeiten zwischen Listen und Variablen) in deren Bereich untergebracht. Es gibt 8 Listen Blöcke in Scratch 1.4.

rote Listen Blöcke in Stapel-Block-Form (4 in Scratch 1.4)
rote Listen Blöcke in Wert-Block-Form (3 in Scratch 1.4)
  • () — Gibt den Inhalt der Liste als zusammenhängenden Text zurück.
  • () Element von () — Gibt den Inhalt eines ausgewählten Elements zurück.
  • Länge von () — Gibt die Anzahl an Elementen einer Liste zurück.
rote Listen Blöcke in Wahrheits-Block-Form (1 in Scratch 1.4)
  • () enthält () — Überprüft, ob ein Element der Liste den angegebenen Text als Inhalt hat.

Siehe auch



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Alle Blöcke = Übersichts-Liste]Alle Blöcke = Übersichts-Liste[/wiki]

Kategorie:En-Link

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki. Durch die Nutzung von Das deutschsprachige Scratch-Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.